Warenkorb
0 Artikel | € 0,00
  • Wird geladen...
Konto & Login
  • Wird geladen...

Gesegelter Korn

3 Artikel

  • AVONTUUR gesegelter Korn RASMUS 35% „RASMUS Voyage 3“ - 0,5 l | Flasche

    • Original Rosche Edelkorn
    • Aus Haselünner Weizen
    • Ohne industriellen Alkohol, fein gebrannt
    • Alkoholgehalt:
      35% Vol
    • Destilliert [Jahrgang]:
      2017
    • Gesegelte SM / KM:
      12700 / 23520,40
    Voyage 3 - Seekarte öffnen
    Art.Nr.: TC-527

    € 39,00
    inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
    sofort lieferbar
    Lieferzeit: 1-2 Werktage
    € 78,00 / 1 l
    In den Warenkorb legen
     / Versandgewicht: 1,84 kg
    Ansicht drucken
    Artikel vergleichen
    Artikel merken
  • AVONTUUR gesegelter KORN 35% "Edition Kanada" - 0,5 l | Flasche

    • Original Rosche Edelkorn
    • Aus Haselünner Weizen
    • Ohne industriellen Alkohol, fein gebrannt
    • Alkoholgehalt:
      35% Vol
    • Destilliert [Jahrgang]:
      2017
    • Gesegelte SM / KM:
      10553 / 19544,16
    Voyage 2 - Seekarte öffnen
    Art.Nr.: TC-504

    € 39,00
    inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
    (3)
    leider ausverkauft
    derzeit nicht lieferbar
    € 78,00 / 1 l
    In den Warenkorb legen
     / Versandgewicht: 1,84 kg
    Ansicht drucken
    Artikel vergleichen
    Artikel merken
  • AVONTUUR Holzbox | Edle Verpackung - 1 Stück | Box

    • Edle Holzbox für Flaschen
    • Mit TimberCoast-Branding
    • Optimal als Geschenkverpackung
      Art.Nr.: TC-800

      € 9,90
      inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
      sofort lieferbar
      Lieferzeit: 1-2 Werktage
      € 9,90 / 1 Stück
      In den Warenkorb legen
       / Versandgewicht: 0,20 kg
      Ansicht drucken
      Artikel vergleichen
      Artikel merken

    3 Artikel

    „Immer wenn ich traurig bin, trink ich einen Korn, …“ sang damals Heinz Erhardt und bewies damit auf seine humorvolle Art, dass Korn einer der bekanntesten Schnäpse Deutschlands ist.

    Kornbrand wird seit dem 15. Jahrhundert in Deutschland hergestellt. In der Regel unter dem Kürzel Korn bezeichnet, ist er besonders in Norddeutschland beliebt und wird meist pur als „Kurzer“ getrunken. Doch immer öfter wird Korn auch für neue Cocktailkreationen verwendet und pur entwickelt sich der Weizenbrand langsam vom altbackenen, piefigen Schnaps zu einem In-Getränk, das immer stärker Einzug hält in die angesagten Bars und Clubs.

    Es gibt verschiedene Sorten, aber Korn hat immer einen Alkoholgehalt von mindestens 32 % Vol., Kornbrand oder Doppelkorn 37,5 % Vol. In der Regel ist der Korn farblos, also klar, doch gibt es auch Sorten, die durch die Lagerung im Eichenfass eine goldgelbe Färbung erhalten. Der Geschmack hängt von der verwendeten Getreideart ab. So ist Korn aus Roggen kräftig im Geschmack, während Weizenkorn eher milder schmeckt. Die Bezeichnung „alter“ Korn bekommt die Spirituose, wenn sie mindestens sechs Monate gereift ist.

    Bei der Produktion von Korn darf in Deutschland nur Weizen, Buchweizen, Roggen, Gerste oder Hafer verwendet werden; Aromastoffe oder andere Zusätze sind nicht erlaubt. Das Reinheitsgebot für Korn unterliegt strengen Vorgaben.

    Zunächst wird das Getreide in einer Schrotmühle gemahlen. Dann wird es mit heißem Wasser verkleistert, so dass eine sogenannte Sauermaische entsteht. Dem wird Gerstenmalz zugefügt, wodurch eine Umwandlung der Stärke in Zucker bewirkt wird. Diesen Zucker wiederum können Hefebakterien in Alkohol umwandeln.

    Danach erfolgt der eigentliche Brennvorgang, in dem das Gemisch zum Sieden gebracht wird, so dass der Alkohol in Form von Dampf entweichen kann. Er wird aufgefangen und durch Abkühlen wieder verflüssigt. In einer weiteren Destillation wird dem Rohbrand unerwünschte Geruchs- und Geschmacksstoffe entzogen. Damit ist der Feinbrand mit einem Alkoholwert von 85,5 % Vol. fertig und kann mit Wasser zur gewünschten Trinkstärke verdünnt werden. Nach individueller Lagerung z.B. in alten Eichenfässern zur Abrundung des Geschmacks, wird der fertige Korn in Flaschen abgefüllt.

    Übrigens: Das Abfallprodukt, das bei der Destillation entsteht und Schlempe genannt wird, ist wertvoll und wird als hochwertiges Tierfutter genutzt. Damit ist Korn das Nose-to-tail-Produkt unter den Spirituosen, denn alle Reste werden verwertet.

    "Neue Abenteuer vom Frachtsegler"
     
    Frisch abgefüllt "Voyage 3"
     
     
    Händlerverzeichnis
     
     
    LIVE-Tracker "Avontuur"
     
     
        "Sail-Voyages"